Shop

Dieser Shop von FINE GERMAN DESIGN wurde initiiert anlässlich der Ausstellung „Willy Fleckhaus. Design, Revolte, Regenbogen“, die vom 20. Januar bis 7. Mai 2017 im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg gezeigt wird und danach in die Villa Stuck nach München weiterreist. Nicht ohne Grund nannte man Willy Fleckhaus (1925–1983) den „teuersten Bleistift Deutschlands“. Wie kein Zweiter hat er die visuelle Kultur der 60er, 70er und 80er Jahre geprägt. Fleckhaus verschmolz die Ratio der Schweizer Grafik mit der Phantasie des amerikanischen Editorial Design und wurde damit international zum Vorbild für Generationen von Zeitschriften- und Buchgestaltern, Werbeleuten und Fotografen. Konkret verbinden sich mit dem Namen Willy Fleckhaus Zeitschriften wie das legendäre Magazin twen (1959–1971), die Illustrierte  Quick oder das Supplement der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Buchreihen wie die regenbogenfarbene edition suhrkamp oder die Bibliothek Suhrkamp.

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt.

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt.